. .

Sozialrecht

Das Sozialrecht betrifft insbesondere die Geltendmachung von Ansprüchen im Zusammenhang mit der Gewährung von Renten wegen teilweiser oder vollständiger Erwerbsminderung, das Schwerbehindertenrecht und das Arbeitsförderungsrecht. Letzteres betrifft Fragen des Arbeitslosengeldes und des Arbeitslosengeldes II. Im Rentenrecht geht es auch um Ansprüche gegen Berufsgenossenschaften wegen erlittener Arbeitsunfälle oder anerkannter Berufskrankheiten.

Unsere Tätigkeit erstreckt sich sowohl auf den Bereich des Widerspruchsverfahrens gegenüber den Leistungsträgern, als auch auf die gerichtliche Tätigkeit vor den Sozialgerichten aller Instanzen.

Unsere Tätigkeiten für Sie:

  • wir helfen und beraten Sie bei Schwierigkeiten mit Ihrem Leistungsträger bei der Gewährung der Rente, des Arbeitslosengeldes oder anderer Leistungen.
  • wir helfen und beraten Sie bei Schwierigkeiten mit Ihrem Leistungsträger bei der Anerkennung eines Arbeitsunfalls oder der Höhe einer Unfallrente.
  • wir helfen und beraten Sie bei der Anerkennung als Schwerbehinderter und Leistungen nach dem SGB IX.
  • wir helfen und beraten Sie bei Leistungen der Sozialhilfe oder Hartz IV.
  • wir helfen und beraten Sie bei der Rückforderung von Sozialleistungen durch den Leistungsträger.
Ihre Rechtsanwälte für Sozialrecht: Stefan Linke und Christian Sanders

zur Übersicht der Rechtsgebiete von Linke & Sanders