. .

Familienrecht

Das Familienrecht ist vor allem gefragt

  • zu den Folgen des Getrenntlebens und der Scheidung von Eheleuten
  • zu den Unterhaltsverpflichtungen unter Verwandten und
  • zur elterlichen Sorge und zum Umgang mit den Kindern
  • Und schließlich spielen mit der gesellschaftlichen Entwicklung die nichteheliche Lebensgemeinschaft und Lebenspartnerschaft eine immer größere Rolle.


In familiären Auseinandersetzungen ist der Fachanwalt für Familienrecht gefragt, der nach zusätzlicher Ausbildung geprüft und mit nachgewiesener praktischer Erfahrung sowie regelmäßigen Fortbildungen über den möglicherweise entscheidenden Wissensvorsprung verfügt.
Die individuelle Beratung und Vertretung durch den Anwalt Ihres Vertrauens wird nach wie vor nicht durch Bücher, an der telefonischen Hotline oder online ersetzt.
Meine Arbeit für Sie ist daher durch Erreichbarkeit und persönliche Betreuung, das bedeutet genaue Kenntnis Ihres Bedarfs bestimmt.

Dabei geht es nicht nur um die bloße Scheidung, sondern auch um deren Folgen für Ihre Zukunft, z. B. was Unterhalt, elterl. Sorge und Umgang mit den Kindern, die Verteilung von Hausrat und Vermögen (u.a. Zugewinnausgleich) sowie der Rentenanwartschaften (Versorgungsausgleich) angeht.
Und da Sie einander auch nach einer Auseinandersetzung noch „erhalten“ bleiben - etwa als Eltern gemeinsamer Kinder oder über fortdauernde Unterhaltsverpflichtungen - sollte Ihr Anwalt nicht nur über Fachkompetenz,  sondern auch über die Erfahrung und das Einfühlungsvermögen verfügen, die Art und Weise der Auseinandersetzung zu beherrschen.

In über 20 Jahren bin ich sowohl im Vorfeld vertragsgestaltend, als auch in der gerichtlichen Auseinandersetzung tätig - ob sie nun einvernehmlich oder streitig erfolgt -, mit dieser Berufserfahrung seit mehreren Jahren Fachanwalt für Familienrecht und stehe Ihnen damit zur Seite.

Gern stelle ich dem Mandat ein Gespräch über die Kosten voran.

Ihr Fachanwalt für Familienrecht: Stefan Linke

zur Übersicht der Rechtsgebiete von Linke & Sanders